Neue Partnerschaft mit dem «Robin Hood» der Schweizer Startups

2. August 2017

Das IFJ ist der «Robin Hood» der Schweizer Startups– sie nehmen Geld von den «Reichen» (Fundraising bei Grossunternehmen und Stiftungen) und geben es den «Armen» (Startups).

Seit 1989 begleitet das IFJ Institut für Jungunternehmen mehr als 100’000 Gründer/innen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Mit dem Förderprogramm venturelab unterstützt das IFJ Startups wie Doodle und Getyourguide mit Mentoring und Netzwerkkontakten. Zudem investiert das IFJ über den Fonds Venture Kick pro Jahr über drei Millionen Franken in Schweizer Startups – ohne Gegenleistung!

Last, but not least, organisiert das IFJ zusammen mit der Handelszeitung jährlich die Wahl der Schweizer TOP 100 Startups, von denen wir einige bereits zu unseren Kunden zählen dürfen – darunter MOVU, Selfnation, Sherpany und Scope.

Simon May (im Foto mit Hund «Jagger») und sein Team machen dabei einen super Job. Umso mehr freuen wir uns, dass wir das IFJ als Partner unterstützen dürfen, um mehr Startups mit AdWords zu beschleunigen.

Ähnliche Artikel

Stefan Vetter ist Gründer und Geschäftsführer von Wortspiel. Er ist seit 1999 im digitalen Marketing tätig und befasst sich seit vielen Jahren vollzeitlich mit Google AdWords. Sein Wissen gibt er gerne weiter: als Autor des ersten Schweizer AdWords-Buches «AdWords für Startups», einer von neun «Google Certified Trainer» in der Schweiz, gefragter Speaker sowie als Referent an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und am Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie SIB.