AdWords-Anzeigen optimieren - Ratgeber

Die Anzeigen sind das Einzige, was potentielle Kunden von Google Ads-Werbekampagnen je sehen werden – sie entscheiden über Erfolg oder Misserfolg. Je wirksamer die Anzeigentexte, umso mehr Klicks, umso höher der Qualitätsfaktor, umso tiefer die Klickpreise und umso mehr Conversions erfolgen.

Icon

Anzeigen-Ratgeber 468.73 KB 910 downloads

...

Inhalt des Ratgebers

In diesem Ratgeber erläutert Aurel Gergey verschiedene Techniken zum Optimieren von AdWords-Anzeigen. Er stellt die jeweiligen Tipps im Überblick vor und konkretisiert das Erklärte mittels Muster-Anzeigen. Einen Teil der Anzeigen hat Aurel selbst entwickelt, die restlichen bei Google gesammelt. Einige der Anzeigen erscheinen im Original-Wortlaut, andere sind verfremdet.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Mit Verdichtungs-Techniken Druck machen
  2. Das Publikum mit Fragen einbeziehen
  3. Aktualität und Pseudo-Aktualität schaffen
  4. Mit Frechheit siegen
  5. Am Preis schrauben
  6. Mit Zahlen zaubern
  7. Adresszeile für Zusatzinhalte nutzen
  8. Reizwörter ausreizen
  9. Mit Testimonials Vertrauen schaffen
  10. 10% übertreiben
Icon

Anzeigen-Ratgeber 468.73 KB 910 downloads

...

Leserstimmen

„Aurel Gergey demonstriert, wie man AdWords-Anzeigen optimieren kann und worauf es beim Texten ankommt. Kann ich wärmstens empfehlen.“ Bernd Röthlingshöfer, werbepraxis-aktuell.de

„Sehr interessant.“ Jan Salowsky, website-tuning.com

„Wenn die Inspiration für kreative AdWords-Anzeigentexte fehlt oder eine neue Herangehensweise ans Texten erforderlich ist, hilft dieses E-Book weiter.“ klickkomplizen.de

„Liest sich prima und enthält wirklich gute Tipps.“ Fiona Ammann, vorsicht-starke-worte.de

Icon

Anzeigen-Ratgeber 468.73 KB 910 downloads

...