Interview mit Stefan Vetter auf Fundplat.com

14. Februar 2018

Welche Herausforderungen haben Unternehmen bei der Nutzung von Google AdWords? Und warum lautet unser Claim «Die AdWords-Beschleuniger»?

Vor kurzem durfte meine Wenigkeit sich im Gespräch mit Thomas J. Caduff dazu äussern. Das Interview ist ursprünglich auf Fundplat.com erschienen.

Herr Vetter, Ihr Claim lautet «Die AdWords-Beschleuniger». Was heisst das konkret?

Unternehmen stehen vor zwei Herausforde­rungen, um Googles Werbe­programm AdWords gewinn­bringend einsetzen zu können. Zum einen müssen sie die verkaufs­rele­vanten Aspekte ihres Angebots extrem verdichten. Bei AdWords stehen Werbe­trei­benden nur wenige Text­zeichen zur Verfügung.

Zum anderen müssen sie ihre Botschaft an die richtige Ziel­gruppe bringen – in der Google-Suche sind Keywords immer noch das wichtigste Targeting, ergänzt durch Region, Sprache, demogra­fische Daten und Remarketing-Listen.

Wir unterstützen Unternehmen, beide Aspekte zu verbessern. So können sie mehr aus AdWords heraus­holen und schneller wachsen – daher unser Claim. Gerade auch für Produkte aus der Finanz­branche gibt es eine rege Nachfrage auf Such­maschinen wie Google und damit Wachstums­potenzial.

AdWords-Agenturen gibt es einige – warum sollte jemand ausge­rechnet mit Ihnen arbeiten?

Unser Team ist sehr erfahren – bei uns arbeiten fast nur Seniors. Und wir haben einen sehr hohen Anspruch an unsere Qualität. Da wir uns ausschliesslich auf Google AdWords fokussieren, haben wir dort ein grosses Know-how. Das kommt an, wie unsere Kunden-Bewer­tungen bei Google und auf Facebook bestätigen.

Wer sind Ihre Kunden, und was bieten Sie diesen im Detail an?

Wir arbeiten mit Grossunternehmen wie der Cornèr Bank, der Swisscom und der Helvetia Versicherung – sowie mit schnell wachsenden Startups wie WordPress, MOVU und Wemakeit. Unsere Dienst­leistung variiert dabei von Audits über Inhouse-Weiter­bildungen bis hin zum Komplett-Mana­gement der AdWords-Kampagnen.

In welchen Bereichen planen Sie weiteres Wachstum?

Wir wollen unsere Qualität weiter steigern. Wachstum ist eine Folge von Qualität, nicht umgekehrt*.

*Zitat: Markus Walser.

Ähnliche Artikel

Stefan Vetter ist Gründer und Geschäftsführer von Wortspiel. Er ist seit 1999 im digitalen Marketing tätig und befasst sich seit vielen Jahren vollzeitlich mit Google AdWords. Sein Wissen gibt er gerne weiter: als Autor des ersten Schweizer AdWords-Buches «AdWords für Startups», einer von neun «Google Certified Trainer» in der Schweiz, gefragter Speaker sowie als Referent an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und am Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie SIB.