«Wortspiel bei Google» 2019 mit wemakeit und Juicar by Alpiq

Nach den viel gelobten Durchführungen in 2017 und 2018 richten wir auch 2019 wieder einen Event bei Google in Zürich aus.

Am Donnerstag, 29. August 2019 ab 18 Uhr erwarten Euch drei spannende Präsentationen von wemakeit (Wortspiel-Kundin seit 2016), Juicar by Alpiq (Wortspiel-Kundin seit 2019) und von Google:

  • wemakeit: Google-Ads-Klick – und dann? Wie wir mit einfachen Mitteln einen Conversion-Hit landeten
    Céline Fallet, Geschäftsführerin und Lorenz König, Digital Marketing Manager
  • Juicar by Alpiq: The Future of Car Ownership – digitales Marketing für das umweltfreundlichste Auto-Abo
    Philipp Maul, Head of Brand Communications & Marketing
  • Google: Datengetriebenes Marketing im Zeitalter künstlicher Intelligenz
    Alexia Nüssli, Agency Partner Manager

Da die Raumgrösse sehr begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Die Tickets werden nach dem Prinzip «First come, first served» vergeben.

Jetzt kostenlosen Platz sichern

Inhalte und Speaker

wemakeit: Google-Ads-Klick – und dann? Wie wir mit einfachen Mitteln einen Conversion-Hit landeten

Google-Ads-Traffic auf die Landingpage ist gut und wichtig. Aber was passiert, nachdem die potentiellen Leads auf die Anzeige geklickt haben? Céline und Lorenz von wemakeit schildern Euch, wie die grösste Schweizer Crowdfunding-Plattform mit wenig Ressourcen den künftigen Crowdfundern den roten Teppich ausgerollt und so die Conversion-Rate verbessert hat.

Céline Fallet

Über Céline Fallet
Geschäftsführerin von wemakeit. Die Schweizer Crowdfunding Pionierin und Gestalterin schrieb die wohl erste Schweizer Bachelor-Thesis zum Thema Crowdfunding an der ZHdK. Seit 2012 arbeitet sie bei wemakeit und ist nebenbei noch vielseitig Kulturschaffende.

Lorenz König

Über Lorenz König
Digital Marketing Manager bei wemakeit. Der Musikliebhaber und Digital-Fanboy verdiente sich seine Sporen in der Medienbranche als Social-Media-Manager bei NZZ und 20 Minuten verdient und schnupperte am Netz-Fame beim Medien-Startup izzy-Magazin.

Juicar by Alpiq: The Future of Car Ownership – digitales Marketing für das umweltfreundlichste Auto-Abo

Juicar ist ein Mobilitätsdienstleistungs-Startup, das Ende 2017 im Züricher Company Builder Oyster Lab by Alpiq gegründet wurde. In mittlerweile drei Ländern bietet Juicar Elektroautos in flexiblen Abos an. Philipp Maul ist für die Markenentwicklung von Juicar verantwortlich und gibt einen Einblick in die Hürden, Herausforderungen und Chancen ein so emotional besetztes Produkt rein digital über Kanäle wie Google Ads zu bewerben.

Philipp Maul

Über Philipp Maul
Philipp Maul ist Head of Brand Communications & Marketing bei Juicar und CX & Design Manager bei Oyster Lab by Alpiq. Nach Designstudien in Kolding, Shanghai und Wien gründete er mit 25 sein erstes Startup und baute seither Design-Teams für Unternehmen auf drei Kontinenten auf.

Google: Datengetriebenes Marketing im Zeitalter künstlicher Intelligenz

Durch zunehmende Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten, mehr Endgeräte und eine gestiegene mobile Nutzung sind Kunden anspruchsvoller und ungeduldiger geworden. Datengetriebenes Marketing und die Nutzung der Technologien von maschinellem Lernen & künstlicher Intelligenz sind der Ansatz um als Unternehmen die heutige Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Wie die Technologie künstlicher Intelligenz Unternehmen hierbei unterstützen und mit welchen technologischen und organisationalen Kompetenzen ein Unternehmen das volle Potenzial aus digitalem Marketing ausschöpfen kann, werden im Rahmen dieser Präsentation durch Alexia Nüssli näher beleuchtet.

Alexia Nüssli

Über Alexia Nüssli
Alexia C. Nüssli (BA HSG, MSc) ist Agency Partner Manager bei Google. In Ihrer Zeit bei Google begleitete Alexia eine Vielzahl an schweizerischen und österreichischen Unternehmen auf Ihrem Weg zur Digitalisierung und unterstützte bei der Internationalisierung von Startup Unicorns. Vor Google arbeitete Alexia Nüssli in der Finanzberatung, begleitete Akquisitionen & Fusionen von globalen Unternehmen, arbeitete für eine NGO in Ghana und studierte Betriebswirtschaftslehre in der Schweiz und UK.

Jetzt kostenlosen Platz sichern

Ablauf

  • 18:00 bis 18:30 Eintreffen und Networking
  • 18:30 bis 19:00 Präsentation wemakeit
  • 19:00 bis 19:30 Präsentation Juicar by Alpiq
  • 19:30 bis 20:00 Präsentation Google
  • 20:00 bis 21:00 Apéro riche und Networking

Jetzt kostenlosen Platz sichern

Teilnehmerstimmen

Das sagen Teilnehmende unserer bisherigen Events zu «Wortspiel bei Google»:

Jetzt kostenlosen Platz sichern

Eindrücke vom letzten Jahr

Hier sind einige Eindrücke unseres letztjährigen Events bei Google:

Jetzt kostenlosen Platz sichern

PS. Du hast noch nicht genug E-Mails? Dann abonniere unseren Newsletter.

Ähnliche Beiträge

Stefan Vetter ist Gründer und Geschäftsführer von Wortspiel. Er erstellte 1999 seine erste Website und ist seitdem im digitalen Marketing tätig. Sein Wissen gibt er gerne weiter: als Autor des ersten Schweizer Google-Ads-Buches «AdWords für Startups», einer von neun «Google Certified Trainer» in der Schweiz, Speaker an Konferenzen sowie als Referent an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, an der Fernfachhochschule Schweiz, am Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie SIB, an der Marketing & Business School Zürich MBSZ und bei Google in Zürich.